über mich

Neueste Erkenntnisse rund und Energie & Umwelt Nicht nur große Unternehmen und die Umwelt profitieren von innovativen Neuerungen wie einer Förderung von Klima- und Kälteanlagen oder einem sparsameren Umgang mit Energie. Das Thema Umwelt- und Klimaschutz betrifft uns alle, weshalb wir dir auf diesem Blog wertvolle Tipps und Tricks zur Reduktion deines CO?-Fußabdrucks geben. Erfahre von uns als erstes, welche Innovation es im Bereich Energie gibt und welche Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit als wahre Pioniere gelten. Gerade in Sachen Stromverbrauch sollte jeder wissen, wie er seine Energiekosten durch Wärmedämmung oder andere Ideen deutlich reduzieren kann. Außerdem stellen dir unsere Experten hier umweltfreundliche Alternativen vor. Gerne laden wir dich zu einem regen Austausch ein.

Suche

Kategorien

Archiv

Schlagwörter

Luftwärmepumpe kaufen – für Wohnräume, Pool oder Trinkwasser

Die Energiekosten steigen. So werden alternative Energiequellen für zu Hause stets attraktiver. Wärmepumpen sind eine gute Alternative, vor allem weil ihre Funktionsweise auf einfachen ökologischen Prinzipien beruht.
Wie arbeitet eine Luftwärmepumpe?
Die Wärmepumpe besteht im Wesentlichen aus einem System mit der Wärmequelle, der Pumpe und einem Verteil- und Speichersystem. Dabei nimmt ein Kältemittel von außen aus der Luft die Wärme auf. Im Inneren des Hauses gibt sie sie wieder ab. Die Wärmepumpe kann nach verschiedenen Funktionsprinzipien arbeiten: Die Kompressionswärmepumpe verwendet den physikalischen Effekt der Verdampfungswärme. Ein Kältemittel zirkuliert in einem Kreislauf, der durch einen Kompressor angetrieben wird. Dabei wechseln abwechselnd die Aggregatzustände flüssig und gasförmig. Die Absorptionswärmepumpe arbeitet mit dem physikalischen Effekt der Reaktionswärme, wie bei der Mischung zweier Gase oder Flüssigkeiten. Sie besitzt einen Kältemittel- und einen Lösungsmittelkreis. Bei der Lösung des Lösungsmittels im Kältemittel entsteht die Reaktionswärme. Die Adsorptionswärmepumpe nutzt ein festes Lösungsmittel, das das Kältemittel ansaugt und wieder abgibt. Da das in einem Kreislauf nicht funktioniert, arbeitet der Prozess zyklisch durch ad- und desorbieren.
Was bewirkt die Luftwärmepumpe?
Die Pumpe bringt eine angenehme Temperatur in die Wohnung, in den Pool oder in das Trinkwasser. Das spart bis zu 50 % Energie- und Heizkosten. Weil die Pumpen sehr langlebig sind, braucht man sie oft erst nach 50 Jahren neu zu kaufen. Die Ventilatoren der Luftwärmepumpe geben tieffrequente Geräusche ab. Mancher Nachbar empfindet das als störend. Hausbesitzer, die eine Luftwärmepumpe kaufen und sie draußen installieren lassen, sollten leise Modelle wählen und einen Aufstellort fernab der Nachbarn.
Die Luftwärmepumpe im Detail
Luftwärmepumpen verwenden die Außenluft als Energiequelle. Bei hohen Außentemperaturen sind die Pumpen am effizientesten. Bei niedrigen Außentemperaturen ist der Wirkungsgrad der Pumpe niedriger. Das Vorurteil ist allerdings falsch, dass eine Luftwärmepumpe nicht die nötige Heizleistung bieten kann, wenn im Winter die Luft sehr kalt ist. Luftwärmepumpen nutzen bis - 20 °C aus der Luft den erforderlichen Energiegehalt und entwickeln für eine Heizung die nötigen Vorlauftemperaturen von mehr als 50 °C. Bei der Planung und beim Luftwärmepumpe Kaufen müssen der Heizwärmebedarf sowie die Einsatzbedingungen vorher festliegen. Die Heizleistung ist bei der Bemessung zu berücksichtigen.
Die Aufstellung der Luftwärmepumpe
Die Innenaufstellung einer Luftwärmepumpe hat den Vorteil, dass sie keinen Witterungseinflüssen unterliegt und optisch nicht weiter auffällt. Der Aufstellungsort sollte so ausgesucht werden, dass störende Geräusche vermieden werden. Plätze nahe zum Nachbarn sowie unter Schlafzimmer- oder Küchenfenstern sind zu meiden. Hinten im Garten oder im Lamellenzaun hört man die Luftwärmepumpe nicht.
Flexibler Einsatz
Luftwärmepumpen sind unabhängig von berg- sowie wasserrechtlichen Genehmigungsverfahren zu installieren. Die Installation ist einfach und die kostengünstigste Variante der Wärmepumpen. Der Platzbedarf ist zudem gering. Grundsätzlich stellt die Luftwärmepumpe ganzjährig eine solide Wärmequelle.

Für nähere Informationen können Sie z.B. die Webseite von Solimpeks Solarenergie GmbH besuchen.

Schlagwörter: